banner 2013 mit rand

 

Jahreshauptversammlung
am 29.03.2014

...

..

 

 

 

Zum Vergrößern
auf das Minibild
klicken.

jhv_2014_08

Josef Navratil
(50 Jahre)

Reinhard Heissler
(40 Jahre)

Sandra Grammozis
(20 Jahre)

Manfred Engel
(50 Jahre)

 

Jahreshauptversammlung beim Hundesportverein Gärtringen

Berichte der Vorstandsmitglieder, Ehrungen für elf langjährige Mitglieder, Neuwahlen des gesamten Vorstands und die Verabschiedung einer neu gefassten Satzung: die Mitglieder hatten ein großes Programm zu bewältigen.

Der HSV Gärtringen hielt seine diesjährige Hauptversammlung am 29.3.2014 wie gewohnt im vereinseigenen Clubheim ab. Der 1. Vorsitzende Georgios Grammozis konnte viele Mitglieder begrüßen, die der Einladung gefolgt waren. In seinem Bericht verwies er darauf, dass 2013 ein zwar in vieler Hinsicht ruhiges, aber doch wichtiges Jahr war. Höhepunkt war das 50 jährige Gründungsjubiläum des Vereins, das mit einem Festwochenende im Sommer gebührend gefeiert wurde. Daneben konnten das Vereinsheim neu möbliert und weitere wichtige Erhaltungsmaßnahmen an der Platzanlage durchgeführt werden.

Auch wenn die finanziellen Belastungen für einen kleinen Verein mit einem großen Platz immer größer werden (Beleuchtung, Heizung, Wasser, Versicherungen, Steuern), konnte die Kassenverwalterin Sandra Grammozis einen ausgeglichenen Kassenstand präsentieren und so in ihrem Bericht eine positive Perspektive aufzeigen. Die Kassenprüfer lobten die Kassenführung und legten damit die Grundlage für eine einstimmige Entlastung der Kassenverwalterin.

In den weiteren Berichten der Vorstandsmitglieder wurden die die sportlichen Erfolge (gut, aber steigerungsfähig), die Jugendarbeit (bewährt) und die Mitgliederentwicklung (konstant) vorgestellt. Für ihre Tätigkeit wurde die Vorstandschaft schließlich von den Mitgliedern einstimmig entlastet.

Elf langjährige Mitglieder konnten diesmal mit Urkunde und Ehrennadel des Südwestdeutschen Hundesportverbandes sowie einer Dankesgabe des Vereins geehrt werden. Manfred Engel und Josef Navratil sind am längsten dabei: 50 Jahre Mitgliedschaft im HSV Gärtringen! Auf bereits 40 Mitgliedsjahre können Alexander Heinze und Reinhard Heissler zurückblicken und Erwin Schmid komplettiert 25 Jahre im Verein. Gleich fünf Mitglieder können ihr 20 jähriges Jubiläum feiern: Regine und Willi Stachelhaus, Sandra Grammozis, Karl Rehfuß und Wolfgang Hammer. Und schon10 Jahre Mitglied ist Roswita Ott. Der 1. Vorsitzende Georgios Grammozis dankte den Jubilaren herzlich für die Treue zum Verein und überreichte den anwesenden Jubilaren die Präsente.

Die Neuwahlen gingen zügig über die Bühne, weil sich Vorstand und Ausschuss erneut zur Wahl stellten und mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt wurden. Einen Wechsel gab es nur beim Amt des Schriftführers. Die bisherige Jugendwartin Carmen Blanz übernahm die Aufgaben der Schriftführerin, zur neuen Jugendwartin wurde Stefani Marquardt gewählt. Mit Gudrun Herzog und Stephan Schütt wurden von der Versammlung zwei neue Kassenprüfer bestellt.

Ein weiterer wichtiger Punkt war die Debatte und Beschlussfassung über eine neue bzw. überarbeitete Satzung für den Verein. Der neue Satzungsentwurf war den Mitgliedern mit der Einladung übersandt worden, sodass alle bereits im Vofeld über die beabsichtigten Änderungen informiert waren. Deshalb war nur eine kurze Einführung in das Thema Satzungsänderung nötig, um nach nunmehr mehrjähriger Diskussion in dieser Angelegenheit zu einem Ende zu kommen. Die neue Satzung wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig angenommen und wird mit der Eintragung in das Vereinsregister in Kraft treten.

Mit diesem versöhnlichen Schlusspunkt konnte Georgios Grammozis die Versammlung um 22:00 Uhr mit dem Dank an alle anwesenden Mitglieder beenden.

 

jhv_2014_01

jhv_2014_02

jhv_2014_03

jhv_2014_04

jhv_2014_05

jhv_2014_06

jhv_2014_08

jhv_2014_09

jhv_2014_10

jhv_2014_11

 

Stand: 12.04.2014